Allgemeine Geschäftsbedingungen

English version: Scroll down for General terms and conditions

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von der Thoma Modelltechnik UG (haftungsbeschränkt) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Thoma Modelltechnik UG (haftungsbeschränkt), Auf der Kuhr 40 A, 60435 Frankfurt. Sie erreichen unseren Kundendienst per E-Mail unter: martinthoma@t-online.de

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte auf der Website www.dr-martin-thoma.com stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

3.2 Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung bzw. Rechnung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3.3 Für die Segler von H-Model, die gemäß Kundenwunsch speziell gefertigt werden, ist eine Anzahlung von 1000.-€ bei Vertragsschluss zu leisten. Dieser Betrag wird bei unerwartetem Rücktritt des Kunden aus dem Kaufvertrag nicht erstattet.

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht für im Versand erworbene Waren.

Ausschließlich Verbraucher haben das folgende gesetztliche Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Thoma Modelltechnik UG (haftungsbeschränkt)
Auf der Kuhr 40 A
D- 60435 Frankfurt

Tel.   +49  069-95417468
Fax   +49  069-95417469
E-Mail: martinthoma (at) t-online.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

4.2 Vermeiden Sie nach Möglichkeit Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Zur Rücksendung im Original-Versandkarton besteht allerdings keine Verpflichtung! Verwenden Sie ggf. eine schützende Verpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

4.3 Senden Sie die Ware bitte als versichertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Wir erstatten Ihnen die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

4.4 Bitte senden Sie vor Rücksendung eine Email an martinthoma (at) t-online.de

, um die Rücksendung anzukündigen.

4.5 Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 4.2 bis 4.4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Versandkosten von 9,90 €.
Die Versandkosten für das europäische EU Ausland betragen:               Bis zu 5 kg Gewicht 25,00 €.
Die Versandkosten für das europäische nicht EU Ausland betragen:        Bis zu 5 kg Gewicht 39,00 €.
Die Versandkosten für das übrige Ausland sind:                                   Bis zu 5 kg Gewicht 45,00 €.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 2-6 Werktage für Waren, die am Lager sind. Die Auftragsbestätigung beinhaltet die Information, ob die Ware auf Lager ist.

6.2 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, liefern wir dieses schnellstmöglich. Die Auftragsbestätigung beinhaltet die Information, ob die Ware nicht auf Lager ist. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder innerhalb Deutschlands oder ausgewählten Ländern auch per Nachnahme ( Gebühr 15.- € ).

7.2 Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Diese enthält die elektronische Form der Rechnung im pdf-Format. Wir liefern die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeit nach Zahlungseingang.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sollte ein Mangel bei Gefahrenübergang vorgelegen haben, haben Sie das Recht, innerhalb der Gewährleistungsfrist von zwei Jahren Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Neulieferung) zu verlangen. Die Garantie besteht aus der kostenlosen Reparatur bzw. dem Umtausch von solchen Teilen, die während der Garantiezeit ab dem Datum des Kaufes nachgewiesene Fabrikations- oder Materialfehler aufweisen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Transport-, Verpackungs- und Fahrtkosten gehen zu Lasten des Käufers. Für Transportschäden wird keine Haftung übernommen. Bei der Einsendung an Thoma Modelltechnik UG (beschränkte Haftung) sind eine sachdienlichen Fehlerbeschreibung und die Rechnung mit dem Kaufdatum beizufügen. Die Garantie ist hinfällig, wenn der Ausfall des Teils oder des Modells von einem Unfall, unsachgemäßer Behandlung oder falscher Verwendung herrührt.

Wir behalten uns ausdrücklich vor die Ware zur Mangelfeststellung auch in Hinblick auf mögliche unsachgemäße Verwendung prüfen zu lassen.

Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

10. Haftung

Die Einhaltung der Montage- und Bedienungsanleitung im Zusammenhang mit dem Modell und dem Triebwerk oder eines anderen Produktes sowie die Installation, der Betrieb, die Verwendung und Wartung der mit dem Modell zusammenhängenden Komponenten können von Thoma Modelltechnik UG (beschränkte Haftung) nicht überwacht werden. Daher übernimmt Thoma Modelltechnik UG keinerlei Haftung für Verluste, Schäden oder Kosten, die sich aus dem fehlerhaften Betrieb, aus fehlerhaftem Verhalten bzw. in irgendeiner Weise mit dem vorgenannten zusammenhängend ergeben. Soweit vom Gesetzgeber nicht zwingend vorgeschrieben, ist die Verpflichtung der Firma Thoma Modelltechnik UG zur Leistung von Schadensersatz, aus welchen Grund auch immer ausgeschlossen (inkl. Personenschäden, Tod, Beschädigung von Gebäuden sowie auch Schäden durch Umsatz- oder Geschäftsverlust, durch Geschäftsunterbrechung oder andere indirekte oder direkte Folgeschäden), die von dem Einsatz des Modells und des Triebwerks herrühren.

Die Gesamthaftung ist unter allen Umständen und in jedem Fall beschränkt auf den Betrag, den Sie tatsächlich für das Triebwerk gezahlt haben.

Die Inbetriebnahme und der Betrieb des Modells und des Triebwerks erfolgt einzig und allein auf Gefahr des Betreibers.

Sie bekräftigen, dass Thoma Modelltechnik UG (beschränkte Haftung) das Befolgen der Anweisungen im Bedienungsshandbuch – bzgl. Aufbau, Betrieb, Einsatz von Flugzeug Triebwerk und Einsatz der Fernsteuerung – nicht überwachen und kontrollieren kann. Von Seiten Thoma Modelltechnik UG (beschränkte Haftung) wurden weder Versprechen, Vertragsabsprachen, Garantien oder sonstige Vereinbarungen gegenüber Personen oder Firmen bezüglich der Funktionalität und der Inbetriebnahme des Modells und dem Triebwerk gemacht. Sie als Betreiber haben sich beim Erwerb dieses Modells bzw. des Triebwerks auf Ihre eigenen Fachkenntnisse und ihr eigenes Urteilsvermögen verlassen.

11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Vertragssprache

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen mit Sitz im Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Hat der Kunde seinen Sitz außerhalb des Hoheitsgebiets der Bundesrepublik Deutschland, so ist der Geschäftssitz des Verkäufers ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag, wenn der Vertrag oder Ansprüche aus dem Vertrag der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden können. Ist der Kunde Verbraucher mit Sitz außerhalb des Hoheitsgebiets der Bundesrepublik Deutschland, so ist der Geschäftssitz des Verkäufers Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag, wenn der Vertrag oder Ansprüche aus dem Vertrag nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Verbrauchers zugerechnet werden können; der Verbraucher ist aber befugt, ein Gericht seiner Wahl in seinem Wohnsitzstaat oder im Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland anzurufen. Der Verkäufer ist in den vorstehenden Fällen jedoch in jedem Fall berechtigt, das Gericht am Sitz des Kunden anzurufen.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

12. Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien

Der nachfolgende Hinweis richtet sich an diejenigen, die Batterien oder Produkte mit eingebauten Batterien nutzen und in der an sie gelieferten Form nicht mehr weiterveräußern (Endnutzer):

1. Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien
Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie daher  unentgeltlich an ihren Verkäufer abgeben.

2. Bedeutung der Batteriesymbole
Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Dieses Symbol weist darauf hin, dass Batterien nicht in den Hausmüll gegeben werden dürfen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes – dabei steht "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.“

 



English version:

General terms and conditions

The following general terms and conditions contain legal information about  your rights according to the geman regulations for internet purchase.

1. Area of application

These GTC are valid for all supplies from Thoma Modelltechnik UG (limited liability).

2. Contract partner

The sales contract comes about with Thoma Modelltechnik UG (limited liability), Auf der Kuhr 40 A, 60435 Frankfurt, Germany. You reach our customer service by email under:

martinthoma(at)t-online.de

3. Offer and contract conclusion

3.1 The offerings of the products on the website www.dr-martin-thoma.com do not represent a legally binding offer. The offerings are an invitation for the customer to place an order. All offerings are made 'as long as in stock' if not something else is noted. Errors accepted.

3.2 The sales contract is valid when Thoma Modelltechnik UG (limited liability) has accepted your order by confirmation or invoice per e-mail.

3.3 By order  of a glider from H-Model a prepayment of 1000.-€ is necessary because the glider is produced in special configuration according customers wish. If the customer unexpectedly wants to revoke the sales contract this amount will not be refunded.

4. Right of revocation

4.1 You may revoke this contract, without giving any reasons, in writing (e.g. by letter, fax or email), or, if you have received the goods before the revocation period has lapsed, by sending back the goods. The revocation period begins at the earliest when you receive this information on your right of revocation, but not earlier than when receiver has obtained the goods (in the case of recurring deliveries of similar goods not before the first partial delivery has been made), and not before our obligation to inform you in accordance with § 312c, section 2 BGB in connection with § 2 Section 1,2 and 4 BGB-InfoV as been fulfilled. For keeping within the revocation period it is sufficient that you send off the revocation statement, or the goods themselves, within said period. Your declaration of revocation is to be addressed to:

Thoma Modelltechnik UG (haftungsbeschränkt)
Auf der Kuhr 40 A
D- 60435 Frankfurt
Germany

Tel.   +49  069-95417468
Fax   +49  069-95417469
e-Mail:  martinthoma(at)t-online.de



In the case of a an effective revocation, any service already performed, or item already handed over, is to be returned. Any benefit drawn from such service or item, such as interest rates, is to be returned. If you cannot return the item you have received in whole and in undamaged condition, you are obliged to compensate for lost value. Regarding goods in the possession of customer, this does not apply if the deterioration is due exclusively to inspection of the thing - as it would have been possible in a store. You may avoid the obligation to compensate for any deterioration of the goods which has occurred by proper use of the goods by not treating the item as your own property, and by avoiding any treatment of the item which will affect its value. Items which are suitable for mailing in a package are to be returned. The risk during transit is ours. You are obliged to pay for the shipment cost incurred by the returned goods. You are also obliged to pay for the shipment cost incurred by the goods to be returned, if at the time of revocation you have not yet given full consideration or made a partial payment for said goods. Merchandise that cannot be shipped in that way will be picked up from your premises. Any obligation to reimburse an amount must be fulfilled within a period of 30 days. The period begins at the time of mailing off your declaration of revocation or the goods themselves.

4.2 Avoid damages and defilement of the products. If possible send the products back to us with the original packaging, all accessories and with all packing components. For return in the original packaging however no obligation exists!  If you do not possess the original packaging, please provide a suitable packing for a sufficient protection from transport damages.

4.3 Send back the products as an insured package and keep the receipt.

4.4 Please send an e-mail to info@dr-martin-thoma.com to announce the return.

4.5 Please note that paragraph 4.2 to 4.4 do not effect the right of revocation.

5. Prices and shipping expenses

5.1 The prices on the webiste  www.dr-martin-thoma.com contain the value added tax (VAT).

5.2 For shipping within Germany we charge an additional 9,90 €.
The shipping costs to Europe ( EC countries ) are:          Up to 5 kg weight 25,00 €.
The shipping costs to Europe ( non EC countries ) are:    Up to 5 kg weight 39,00 €.
The shipping costs to the rest of the world are:                Up to 5 kg weight 45,00 €.

6. Delivery

6.1 The delivery time is usually 2-6 working days for products that are in stock. The customer is informed about whether the products are in stock in his order confirmation.

6.2 If the ordered product should not be available because it is not in stock, we will deliver the product as fast as possible. The customer is informed about the products not being in stock and he can revoke his order.

7. Payment

7.1 The payment method is 'cash in advance' or with 'cash on delivery' in Germany on selected countries in the world.

7.2 By the payment method 'cash in advance' you will receive an electronic version of the bill in a pdf-format with our bank account. We will deliver the product as soon as the payment has arrived on the bank account.

7.3 The right to set-off costs are only valid if a counterclaim is judicially approved or recognized in writing by us.

7.4 You can only exercise a right of retention, as far as the requirements result from the same contractual relation.

8. Reservation of proprietary rights

Up to the complete payment the products remains the property of Thoma Modelltechnik UG (limited liability) .

9. Warranty

The warranty conditions is according to the german legal regulations. If a lack should have been present at the time of passage of the risk, you have the right to demand within the guarantee period of two years a repair (defect removal or new supply).The warranty comprises the free repair and/or the replacement of such parts, which exhibit proven productions or material defects during the guarantee period starting from the date of the purchase. Further liability claims are not admissable. Transportation, packing and travel costs are payed by the buyer. For transport damages no liability is taken over. Send along an error description and the bill with the purchase date to Thoma Modelltechnik UG (limited liability). The warranty is void, if the damage of the self-launch-system or the model is due to an accident, an inappropriate treatment or a wrong use.

We have the right to examine whether the product was inappropiately used.

You must grant us altogether two repair attempts. If the repair is only possible only with disproportionate costs, only a new supply is possible.

10. Liability

The adherence to the installation, operating and maintenance instructions in connection with the model and the self-launch-system or any further product can not be supervised by Thoma Modeltechnik UG (limited liability). Therefore Thoma Modeltechnik UG (limited liability) does not take over any liabilty for losses, damages or costs, which result from the incorrect operation, from incorrect behavior and/or in any way coherently with the aforementioned.

The liability of the Thoma Modelltechnik UG (limited liability) for damages caused by the self-launch-system (including personal injuries, death, damage of buildings as well as damage by turnover or trading loss, by business interruption or other indirect or direct damages) is excluded, as far as german law does not regulate compellingly.

The liability is limited in all cases to the amount you paid for the self-launch-system. The model pilot takes the entire risk while operating the self-launch-system. You affirm that Thoma Modelltechnik UG (limited liability) cannot supervise the adherence to the instructions concerning installation, operation, employment of airplane motor and employment of the radio control.

On the part of Thoma model technology UG (limited liability) neither promises, contract arrangements, warranties or other agreements were made to persons or companies concerning the functionality and the operation of the model. The operators relies with the acquisition of a model and/or this self-launch-system on his own expertise and judgement.

11. Law terms

German law is applicable.

 

 

Thoma Modelltechnik UG