ORBIS Zubehör / accessories


 

 

GFK Universaldeckel ( hochglanz weiss )

Dieser GFK Deckel dient dazu, dass bei ausgefahrenem KTW die Rumpföffnung abdeckt wird. Er wird im ausgefahrenem Zustand zwischen die GFK-Träger des KTW geklebt.

Universal sls fuselage cover ( glossy white )

This universal fiberglass cover is used to cover the opening of  the fuselage, when the sls is in the extended position. The cover is glued between the two support arms of the sls.

Preis UniversaldeckelORBIS 14,5 '':   39.-€
Preis UniversaldeckelORBIS 20 '':      49.-€
Preis UniversaldeckelORBIS 25 '':      59.-€


 

Installationsset für den ORBIS Einbau

Enthält alle benötigten Kleinteile für den ORBIS Einbau: Spanten, Schanierröhrchen, Federn, Haken, Schrauben, Einschlagbuchsen.

Installationset for the ORBIS installation

Contains all small parts for the ORBIS installation: Hinges, springs, supports etc.

Preis Installationsset für ORBIS 14,5 '':     39.-€
Preis Installationsset für ORBIS 20 '':        49.-€
Preis Installationsset für ORBIS 25 '':        59.-€


 

 

 

Merbold Programmiergerät für Merbold Steuerung

Dieses Programmiergerät ermöglicht die Änderung von Einstellungen der Merbold Steuerung für das ORBIS Klapptriebwerk. Veränderbare Parameter sind z.B. die Startleistung, Haltezeit für die Startleistung, Beschleunigung, Umschaltung Automatik Gas auf manuelles Gas usw.

Merbold programer for Merbold controler

This programer enables you to change parameters such as takeoff power, sustain time for takeoff power, acceleration, change from automatic to manuel throttle.

Preis Merbold Programmiergerät : 99.-€

 


 

 

KTW Einbauservice

Wenn Sie den Einbau des KTW nicht selber leisten können oder mögen, steht Ihnen ein Einbauservice zur Verfügung. 

SLS installation service

If you do not want to install the sls by yourself you can order an installation service.
The price of the sls-installation is 395 €.The installation of the universal cover is 25.-€.


Preis Installation ORBIS 14,5'': 475.-€
Preis Installation ORBIS 20'':    475.-€
Preis Installation ORBIS 25'':    585.-€

Preis Installation Universaldeckel ORBIS 14,5'': 49.-€
Preis Installation Universaldeckel ORBIS 20'':    59.-€
Preis Installation Universaldeckel ORBIS 25'':    69.-€


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Motorregler Jeti MasterMEZON 135 opto und Antiblitzschutz

Der Jeti MasterMEZON 135 opto wird für das ORBIS 14,5 und ORBIS 20 mit bis zu 3.600 Watt Dauerleistung verwendet. Er unterstützt durch geeignete Vorparametrisierung alle Funktionen des Thoma KTW. Der Regler verkraftet max.135A Dauer bei guter Kühlung. Beim ORBIS20 fließen ca. 85A.
Der Antiblitzschutz ist bei diesem Regler als Zusatzprodukt erforderlich.

Abmessungen: 36 24 x 109mm

Gewicht: 145 Gramm

Optokoppler, kein BEC, separate Versorgung der RC-Anlage erforderlich.

Eigenschaften:
  • Kompakte Abmessungen
  • Leichtmetallgehäuse
  • Echtzeittelemetrie JETI Duplex EX (perfekt für DC/DS-16 und JETI BoxProfi)
  • (Akku- + BEC Spannung, Akku- + BEC Strom, verbrauchte Akkukapazität, Drehzahl, PWM, Temp. des Reglers)
  • Datenaufzeichnung
  • Neue Methode zur Drehzahlregelung
  • höherer Wirkungsgrad
  • Firmwareupgrade möglich
  • Vorprogrammiert
  • Intelligenter Schutzmechanismus

 

Brushless Controller Jeti MasterMEZON 135 opto

 The brushless controller Master Mezon 135 opto is suitable for the ORBIS 14,5 and 20 with a maximum power of 3.600 Watts. The controller is allready programmed with the suitable parameters for the ORBIS.
This controller needs an antispark plug as an additional product.


Continuous current: 135A 
LiPo : 2-12 cells 
Dimensions : 36x24x109mm 
Weight : 145 gr 
Optocoupler , no BEC , separate supply of the radio gearrequired
 
 
Features: 

  • Compact size: 36 x 24 x 109mm
  • Alloy housing
  • Real time telemetry
  • Data recording
  • New method for speed control
  • higher efficiency
  • Firmware Upgrade Available
  • Intelligent protection mechanism
  • active coasting

Preis Für MEZON 135 Opto: 320.-€

Preis Antiblitz: 10.-€

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Motorregler Jeti MasterMEZON 170 opto und Antiblitzschutz

Der Jeti MasterMEZON 170 opto wird für das ORBIS 25 mit bis zu 4.200 Watt Dauerleistung verwendet. Er unterstützt durch geeignete Vorparametrisierung alle Funktionen des Thoma KTW. Der Regler verkraftet max.170A Dauer bei guter Kühlung. Beim ORBIS25 fließen ca. 90A.
Der Antiblitzschutz ist bei diesem Regler als Zusatzprodukt erforderlich.

Die Master Spin Pro Reihe bietet gegenüber der bisherigen Master Spin Baureihe erweiterte Programmiermöglichkeiten, wie z.B. "AUTO-Timing" und die direkte Eingabe der Abschalte-/Abregelspannung um allen Anforferungen und Akkutypen gerecht zu werden.

 Außerdem ist zusätzlich eine Übertragung von Grundtelemetriefunktionen über das Jeti Duplex Systems möglich (Motordrehzahl, Antriebsakkuspannung, Reglertemperatur, Fehlerdiagnose).

Hinweis:

- keine Duplex EX Telemetrie, d.h. Anzeige dieser Werte "nur" im JetiBox-Mode der DC/DS-16 und der JetiBox Profi

- unsere Regler mit Optokopplern können auch an Empfangsanlagen mit 2S Lipo Versorgung genutzt werden.

Technische Daten:

Betriebsspannung/Zellenzahl:  14-40NC /4-14 LiPo /18-59V
Maße: 63 x 120 x 27 mm (ohne Kabel)
Innenwiderstand (mOhm):  2 x 0,8
Switching BEC: Nein, Optokoppler
Helimodus aktivierbar: JA
Gewicht:  340g
Strom Dauer (2,2Ah batt.): 170*
FETs: 30
Programmierbar: Ja (Jeti Box + Modusprogrammierung per Drosselknüppel)
max. Feldumdrehungen: 210.000 

 

Brushless Controller Jeti MasterMEZON 170 opto

 The brushless controller Master Mezon 170 opto is suitable for the ORBIS 25 with a maximum power of 4.200 Watts. The controller is allready programmed with the suitable parameters for the ORBIS.
This controller needs an antispark plug as an additional product.

The Spin Master Pro series offers advanced programming features, such as To "Auto-timing" and the direct programming of the batteryvoltage to all accu types and battery requirements. Furthermore, an additional transfer of real telemetry functions on the Jeti Duplex system is possible (engine RPM, battery voltage, temperature control, fault diagnosis).

 Technical specifications:

Operating Voltagel:  14-40NC /4-14 LiPo /18-59V
Dimensions: 63 x 120 x 27 mm (without cable)
Resistance (mOhm):  2 x 0,8
Switching BEC: No
, Optokoppler
Weight:  340g
Max. duration current:  170A
Programmable: Yes (Jeti Box or programmierung per stick) 

Preis für Master MEZON 170: 389.-€

Preis für Antiblitz: 10.-€

 



14,5 Propmechanism 

 

20 Propmechanism

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Propmechanismus des ORBIS mit Carbonblättern

Der Prop-Mechanismus zeichnet sich dadurch aus, dass beide Propellerblätter mit hoher Präzision synchron durch die Fliehkraft  geöffnet werden. Diese Synchronität ist sehr wichtig, da sich ganze Triebwerke in die Einzelteile zerlegen können, wenn sich nur ein Propellerblatt öffnet. Kunden haben zum Teil schon sehr leidvolle Erfahrungen machen müssen bis sie auf diesen zwangssynchronisierten Mechanismus gewechselt haben. Um das synchrone Öffnen der Propeller zu gewährleisten, sind an dem Mitnehmer vier feine Edelstahl Zahnräder angebracht, die ineinander greifen und auf diese Weise zwei Drahtbügel lagern. Die Propeller werden durch die Drahtbügel an der Blattunterkante geführt und müssen daher nicht angebohrt werden. Die Propeller behalten ihre mechanische Stabilität vollkommen bei. Ein Federmechanismus schließt die Drahtbügel, wenn der Motor abgestellt wird und die Fliehkraft der Propeller geringer wird. Die Propellerblätter werden nur über eine 3mm Achse befestigt. Die hintere Blattkante wird bei dem ORBIS  Carbonblättern von Freudenthaler im Bereich der Drahtbügel speziell verstärkt. Eine Rückschlagsicherung verhindert, dass die Propellerblätter beim Anfahren des Motors die Rumpfklappen bzw. KTW Trägerarm berühren.
Die folgenden Propmechanismen können  nur auf eine 6 mm Motorwelle montiert werden. Sie sind in zwei Propellergrößen erhältlich mit

14,5''x 10''  (Gewicht 75g HxBxL: 45x 42x 177mm)
18,5'' x 12'' (Gewicht 102g HxBxL: 52x 42x 227mm).

Der 20'' x 13''  Propmechanismus kann  nur auf eine 8 mm Motorwelle montiert werden.

20'' x 13'' (Gewicht 114g HxBxL: 52x 42x 247mm).

Propmechanism for the ORBIS with carbonprops

 The propmechanism is characterised by the fact that both propeller blades open with high precision synchronously by centrifugal force. To achieve this effect the mechanism has four fine gear wheels who are engaged pairwise. On each gearpair a wire bow is mounted. A spring mechanism closes the wire bows, if the engine is turned off and the centrifugal force of the propellers becomes smaller. A rebound safeguard prevents that the propeller blades hit the carrier arm of the self-launch-system when the engine is started. Because of the controler, which starts the engine very smoothly there should be no larger setback forces causing any damage. This propmechanism guarantees precise, synchronous opening of the propellers and thus a very smooth starting of the engine without vibration. As soon as the engine is turned off  the mechanism closes the propeller blades in flight direction.

The following propmechanism can only be mounted on a 6mm motorshaft. It is available in two sizes with 14,5''x 10'' propellers ( weight 75g HxBxL 45 x 42 x 177mm) or 18,5'' x 12'' propellers (weight 102g HxBxL: 52x 42x 227mm.

The following propmechanism can only be mounted on a 8mm motorshaft. It is available inthe size 20''x 13'' propellers ( weight 114g HxBxL 45 x 42 x 247mm)

Preis für Propmech 14,5:   339.-€

Preis für Propmech 20:     389.-€
Preis für Propmech 25:     499.-€

 

 

 

 


 

Thoma Modelltechnik UG